Die Arroganz deutscher Webhoster

Ich weiß: Man hat es nicht leicht als Mitarbeiter eines Callcenters in der Webhosting-Branche. Täglich rufen DAUs an und erzählen, dass sie im Firefox nichts per FTP hochladen können oder Omi wundert sich, dass ihre WordPress-Installation zur Virenschleuder geworden ist, nachdem sie 3 Jahre lang keine Updates installiert hat. Keine Frage, das ist nervig. Und keine Frage,…

Weiterlesen...

Let’s encrypt!

Von vielen unbemerkt, hat sich in der letzten Woche im Internet eine kleine Revolution ereignet. Seit dem 3. Dezember ist es das erste Mal in der inzwischen über 25-jährigen Geschichte des Webs möglich, sich einfach und kostenlos ein Server-Zertifikat ausstellen zu lassen, das von (fast) allen Webbrowsern akzeptiert wird. Das Open-Source-Projekt Let’s encrypt ermöglicht über…

Weiterlesen...

Totalausfall bei Kabel Deutschland

Gestern hat es im Großraum Hannover einen Komplettausfall im Kabelnetz gegeben. Internet, Telefon und Fernsehen waren von etwa 17:00 Uhr bis zum nächsten Morgen nicht erreichbar. Während ich auf die beiden zuletzt genannten Dienste gut verzichten konnte, war der Verzicht aufs Internet doch eine Herausforderung. Damit meine ich nicht, dass ich nicht auch mal ein paar Tage ohne…

Weiterlesen...

Google Translate – besser als sein Ruf

Wer an „Google Translate“ denkt, hat nicht selten Erinnerungen an stümperhaft übersetzte oder sogar grammatikalisch falsche Sätze im Kopf. Auch meine Einstellung war bis vor Kurzem, dass man das Tool gut nutzen kann, um einzelne Wörter nachzuschlagen (Google macht dann schon seit einigen Jahren mehrere Übersetzungsvorschläge), es aber nicht für die Übersetzung ganzer Sätze oder gar Texte verwendbar…

Weiterlesen...